InsektenGartenWelten

Die Natur braucht Bestäuber –


Wildinsekten können genau diesen Beitrag leisten.

InsektenGartenWelten

Doch wer schützt sie


und hilft ihnen bei der Ansiedlung?

InsektenGartenWelten

Unsere Thüringer Gärtner tun so einiges,


um Wildbienen und andere Insekten zu fördern.

InsektenGartenWelten

Entdecken Sie, was auch Sie dafür tun können!


Für eine wunderbare Natur-Symbiose.

Die Auen-Schenkelbiene ist Wildbiene des Jahres 2020

© Foto: Gerd Reder

Die Auen-Schenkelbiene ist Wildbiene des Jahres 2020

27.11.2019Artikel: Deutsche Wildtier Stiftung
Trotz ihrer gerade einmal acht Millimeter Körpergröße gut zu erkennen: die Auen-Schenkelbiene (Macropis europaea). Ab Ende Juni fliegt die dunkel gefärbte Wildbiene mit großen Pollen-Ölpaketen an den Beinen zwischen den Blüten des Gilbweiderichs umher. Mit ihrer Eigenschaft anstelle von Nektar Öl für den Futterproviant ihrer Larven zu sammeln, ist sie eine in Mitteleuropa sehr außergewöhnliche Art. Nun wurde sie zur Wildbiene des Jahres gekürt. ...mehr lesen

Themenwahl